FREIWILLIGE FEUERWEHR
WALDENSTEIN

Alarmierungen
Alarmierungen in NÖ

Aktuelles

Im Jänner ging unsere neue vierte Internetpräsenz mit neuen Funktionen online.

Beim Rockatanz in Gr. Neusiedl waren wir im Februar als Wickinger vertreten. Ebenfalls wurde in diesem Monat die Mitgliederversammlung abgehalten, wo unser Mitgliederstand 48 aktive Feuerwehrmänner, 14 Reservisten und sieben Feuerwehrjugend beträgt.

Im März richtete Sturmtief „Emma“ zahlreiche Schäden an Dächern an....

Weiterlesen

Am 14.11.1968 kam unser Kamerad Alfred Schmid zur Welt! Da sich dieses Ereignis heuer zum 40. Mal jährt, lud er am 14. November 2008 seine Familie und Feuerwehrkameraden zu seiner Geburtstagsfeier ein. Die Kameraden unserer Wehr stellten sich mit einer Feuerwehruhr und einem Thermen-Gutschein ein.

Wir wünschen ihm und seiner Familie weiterhin viel Gesundheit und bedanken uns auf diesem Wege...

Weiterlesen

Am Sonntag dem 9. November 2008 besuchten wir gemeinsam mit dem Tennisverein Waldenstein die Staatsmeisterschaft vom Rollstuhlrugby in Linz. Wo Johannes Körner bei der Mannschaft Upper-Austria mitspielt.
Wir konnten uns das letzte Spiel gegen Niederösterreich ansehen, wo vier Mal acht Minuten gespielt wurde. Dabei feuerten wir die oberösterreichische Mannschaft ordentlich an.
Nach dem Sieg war...

Weiterlesen

Am 7. November 2008 feierte LM Christian Haumer im Feuerwehrhaus seinen Mastertitel.

Nach der Matura 2002 am Gymnasium Gmünd und abgeleisteten Präsenzdienst inskribierte er im Oktober 2003 an der Fachhochschule Oberösterreich am Campus Hagenberg im Studiengang Software Engineering. Drei Jahre später erlangte Christian den Titel „Bachelor of Science in Engineering“. Gleich im Herbst ging es weiter...

Weiterlesen

Um sich einen Eindruck von unserem Feuerwehrhaus zu verschaffen, musste man bisher selbst nach Waldenstein fahren. Das soll sich nun ändern!

Du suchst dir auf dem Plan einzelne Räume aus und siehst dich um. Ebenfalls kannst du dich auch einfach nur in einem Raum drehen, bis dir schwindelig wird!

Weiterlesen