FREIWILLIGE FEUERWEHR
WALDENSTEIN

Alarmierungen

Einsätze

Am Mittwoch, dem 17. Februar 2021 um 11:34 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Waldenstein von der Landeswarnzentrale zu einer LKW-Bergung in Klein-Ruprechts alarmiert.

Bei der Ankunft wurde der LKW-Fahrer bereits vom Roten Kreuz versorgt und mit Verletzungen unbestimmten Grades abtransportiert. Nach absichern der EInsatzstelle und aufbauen eines zweifachen Brandschutzes wurde mit der LKW-Bergung…

Weiterlesen

Am Donnerstag, dem 04. Februar 2021 um 07:28 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Waldenstein von der Landeswarnzentrale zu einem Sturmschaden auf der Landesstraße L8210 Richtung Groß-Höbarten alarmiert.

Am Einsatzort angekommen wurde nach Absichern der Einsatzstelle ein Baum von der Straße entfernt und somit die Verkehrswege freigemacht.

Die Freiwillige Feuerwehr Waldenstein war mit einem…

Weiterlesen

Am Sonntag, dem 06. Dezember 2020 um 00:00 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Waldenstein von der Landeswarnzentrale zu einem Wohnhausbrand in Waldenstein alarmiert.

Am Einsatzort angekommen wurde bei der Lagefeststellung durch den Einsatzleiter festgestellt, dass sich noch zwei ältere Personen im brennenden Wohnhaus befinden. Umgehend wurde unter Verwendung von umluftunbahängigen Atemschutz mit…

Weiterlesen

Am Montag, dem 17. August 2020 um 16:31 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Waldenstein von mehreren Bürgern zu Auspumparbeiten in Waldenstein alarmiert.

Nach kurzen, aber intensiven Regenfällen mussten im Ortsgebiet von Waldenstein an insgesamt sieben Einsatzorten Auspumparbeiten mittels Unterwasserpumpen geleistet werden.

Die Freiwillige Feuerwehr Waldenstein war mit zwei Fahrzeug und 16…

Weiterlesen

Am Sonntag, dem 02. August 2020 um 19:25 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Waldenstein von aufmerksamen Bürgern zu zwei Unwettereinsätzen in Waldenstein alarmiert.

Am ersten Einsatzort angekommen wurde nach absichern der Einsatzstelle ein Baum von der Straße entfernt und somit die Verkehrswege freigemacht.

Danach ging es gleich weiter zur zweiten Einsatzstelle. Dort musste mittels…

Weiterlesen