FREIWILLIGE FEUERWEHR
WALDENSTEIN

Alarmierungen

Einsätze

Scheunenbrand in Albrechts

Am Donnerstag, dem 28. Oktober 2021 um 18:03 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Waldenstein von der Landeswarnzentrale zu einem Scheunenbrand in Albrechts alarmiert.

Am Einsatzort angekommen wurde unter Verwendung von umluftunbahängigen Atemschutz unmittelbar mit dem Schützen des noch nicht betroffenen Scheunenteils begonnen um eine Brandausbreitung zu verhindern. In weiterer Folge wurde die Brandbekämpdung durchgeführt und eine Wasserversorgung vom Albrechtsbach hergestellt.

Die Freiwillige Feuerwehr Waldenstein war mit drei Fahrzeugen und 21 Mitgliedern im Einsatz. Es waren zehn weitere Freiwillige Feuerwehren, das Rote Kreuz und die Polizei im Einsatz.