FREIWILLIGE FEUERWEHR
WALDENSTEIN

Alarmierungen

Einsätze

LKW-Bergung in Klein-Ruprechts

Am Mittwoch, dem 17. Februar 2021 um 11:34 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Waldenstein von der Landeswarnzentrale zu einer LKW-Bergung in Klein-Ruprechts alarmiert.

Bei der Ankunft wurde der LKW-Fahrer bereits vom Roten Kreuz versorgt und mit Verletzungen unbestimmten Grades abtransportiert. Nach absichern der EInsatzstelle und aufbauen eines zweifachen Brandschutzes wurde mit der LKW-Bergung begonnen. Mithilfe eines Fahrzeugkranes einer Baufirma wurde der LKW aufgestellt und abtransportiert. Im Anschluss wurden die ausgetretenen Flüssigkeiten gebunden und die Verkehrswege freigemacht.

Die Freiwillige Feuerwehr Waldenstein war mit zwei Fahrzeugen und 15 Mann im Einsatz. Ebenfalls war das Rote Kreuz und die Polizei vor Ort.