FREIWILLIGE FEUERWEHR
WALDENSTEIN

Alarmierungen
Alarmierungen in NÖ

Feuerwehrjugend

In der Feuerwehrjugend werden Buben und Mädchen vom vollendeten 10. Lebensjahr bis zum vollendeten 15. Lebensjahr aufgenommen. Nach erreichen der Altersgrenze werden sie in die aktive Mannschaft der Feuerwehr überstellt.
Die Feuerwehrjugend setzt sich zum Ziel, in den Jugendlichen den Sinn für Kameradschaft, Gemeinschaft und Hilfsbereitschaft zu wecken und zu fördern.
Um diese Ziele zu erreichen werden die Jugendlichen durch Günter Kainz und Daniel Süß unterwiesen und betreut.
Die Ausbildung umfasst auch feuerwehrtechnische Belangen z.B. Erste Hilfe, Gerätekunde und Löschlehre, die Jugendlichen werden aber nicht zu Einsätzen der Feuerwehr herangezogen.
Die Jugend trägt dazu bei das Wirkungsvermögen unserer Feuerwehr auch in Zukunft zu erhalten.