FREIWILLIGE FEUERWEHR
WALDENSTEIN

Alarmierungen
Alarmierungen in NÖ

Feuerwehrhausbau

Jänner 2008: Werkstatt einrichten

Nun war es soweit, der letzte Raum, die Werkstatt wurde nun eingerichtet. Die Werkbank und der Kasten zum Verstauen der ganzen Werkzeuge wurden selber angefertigt. Ebenfalls wurde ein Kompressor, welcher für die Druckluftversorgung unseres Rüstlöschfahrzeuges verantwortlich ist in den Kasten integriert. Die Luftversorgung ist notwendig, damit ein rasches ausrücken bei Einsätzen gewährleistet werden kann. Danach wurden die ganzen brauchbaren Gegenstände vom alten Feuerwehrhaus eingeräumt.