FREIWILLIGE FEUERWEHR
WALDENSTEIN

Alarmierungen
Alarmierungen in NÖ

Feuerwehrhausbau

Zahlreiche Arbeitsstunden verschlang auch der Schlauchturm. In Eigenleistung wurde ein elektronischer Schlauchaufzug angefertigt, damit die Feuerwehrmänner die Schläuche nach dem Einsatz zum Trocknen leichter aufhängen können. Weiteres wurde eine elektronische Klappe zum Schließen des Turmes eingepasst.
Die Installateuere errichteten noch einen Hydranten zum Tankfüllen des Feuerwehrautos.

Weiterlesen

Die FF Waldenstein freut sich, nun in einer modernen, zeitgerechten Heimstätte die Arbeit für die Bevölkerung fortsetzen zu können!

Weiterlesen

Ende November 2006 hat der Umzug in das neue Feuerwehrhaus begonnen, mittlerweile sind schon die Fahrzeughalle, der Spindraum, die Sanitäranlagen, das Florianistüberl und der Jugendraum fertig. Im Frühjahr 2007 erfolgt dann der Abriss des alten Gebäudes.

Weiterlesen

Nachdem der Estrich fertig war, mussten die Fliesenleger ran ans Werk. Da fast alle Raume gefliest wurden, war dies einige Arbeit. Darauf folgten die Decken im gesamten Feuerwehrhaus. Zuletzt waren die Maler gefragt.

Weiterlesen

Mittlerweile sind die Innenarbeiten voll im Gange. Voraussichtlich wird die Feuerwehrjugend noch dieses Jahr ihren Jugendraum beziehen. Der Rest folgt im nächsten Jahr. Hiermit bedanken wir uns nochmals bei den Helfern, die bisher bereits 10000 freiwillige Arbeitsstunden in das neue Feuerwehrhaus investiert haben.

Weiterlesen