FREIWILLIGE FEUERWEHR
WALDENSTEIN

Alarmierungen
Alarmierungen in NÖ

Fahrzeuge

Dieses Fahrzeug ist ein Rüstlöschfahrzeug mit spezieller Bergeausrüstung (für z. B. Autounfalle) und einem 2000 Liter Wassertank für Brandeinsätze. Zur Beladung dieses Fahrzeuges gehören div. Technische- und Löschgeräte z.B. 3 Atemschutzgeräte, ein Lichtmast mit 4x1000 Watt starkem Flutern der von einem 11 KVA Stromaggregat gespeist wird, Bergeschere und Spreizer, hydraulische Bergezylinder, Schnellangriffseinrichtung, Tauchpumpe, Drucklüfter, u.v.m. Dieses Fahrzeug fährt als erstes Fahrzeug zu allen Einsätzen.

Rüstlöschfahrzeug 2000

Aufbau:Rosenbauer 
Fahrgestell:Steyr 18S26 
Motorleistung:280 PS 
Besatzung:1:8 
Wassertank:2000 l 
Einbaupumpe:Rosenbauer Normal-/Hochdruckpumpe NH30 2400l/min bei 10 bar 250l/min bei 40 bar, Pumpendruckregler 
Schnellangriff:Hochdruck 60m, Normaldurck 40 m 
Wasserwerfer:2400 l/min bei 10 bar 
Stromerzeuger:11 kVA 
Seilwinde:Rotzler Treibmatik TR030 50 kN 
Sonstige Ausrüstung: Hydraulischer Berge/Rettungssatz mit Schere/Spreitzer, Hebekissen,Steckleiter, Kettensäge, Schlagbohrmaschine, Winkelschleifer, Greifzug 3 t, Feilandverankerung, Winde, Tauchpumpe, Be-/Entlüftungsgerät, Umfeldbeleuchtung