FREIWILLIGE FEUERWEHR
WALDENSTEIN

Alarmierungen
Alarmierungen in NÖ

Home

Feuerwehrübung in Hoheneich

Am Samstag, dem 26. Oktober 2019 fand am Gelände der Firma Backhausen in Hoheneich eine Feuerwehrübung statt.

Um 08:36 Uhr wurden die Feuerwehren von der Landeswarnzentrale zu der Übung alarmiert. Übungsannahme war eine Brandstiftung am Firmengelände.

Die Aufgabe der Freiwilligen Feuerwehr Waldenstein lag darin die Brandbekämpfung eines Flugdaches mittels zwei C-Rohren durchzuführen. Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurde der Brand unter Verwendung von umluftunabhängigem Atemschutz bekämpft. Die Wasserversorgung wurde dabei von der Freiwilligen Feuerwehr Grünbach sichergestellt. Es konnte die Brandbekämpfung erfolgreich durchgeführt werden und eine Brandausbreitung verhindert werden.

Im Zuge der Feuerwehrübung wurde auch eine Inspektion der Feuerwehren durch das Abschnittsfeuerwehrkommando Gmünd durchgeführt.

Es nahmen knapp 100 Kameraden mit 13 Fahrzeugen an der Übung teil. Die Freiwillige Feuerwehr Waldenstein war mit zwei Fahrzeugen und 13 Mitgliedern vertreten.