FREIWILLIGE FEUERWEHR
WALDENSTEIN

Alarmierungen
Alarmierungen in NÖ

Übungen

Am Samstag, dem 07. März 2020 fand für die Freiwillige Feuerwehr Waldenstein in Waldenstein eine Atemschutzübung statt.

Um auch im Einsatz mit umluftunabhängigem Atemschutz sicher arbeiten zu können wurde von unseren Mitgliedern ein einsatznahes Szenario geübt. Die Atemschutzgeräteträger hatten dabei die Aufgabe eine Gasflasche aus dem Gefahrenbereich zu bringen. Der Zugang zum Übungsobjekt war...

Weiterlesen

Am Samstag, dem 21. Dezember 2019 fand in Klein-Ruprechts eine Übung für alle Einsatzmaschinisten der Freiwilligen Feuerwehr Waldenstein statt.

Um im Einsatz schnellstmöglich die Wasserversorgung sicherstellen zu können wurden unsere Mitglieder sowohl praktisch als auch theoretisch an der Tragkraftspritze unseres Löschfahrzeuges ausgebildet. Ebenso wurden diverse Ansaugübungen mit dem...

Weiterlesen

Am Donnerstag, dem 19. Dezember 2019 fand für die Freiwillige Feuerwehr Waldenstein und die Freiwillige Feuerwehr Albrechts im Feuerwehrhaus Gmünd eine Ausbildung am Schadstofffahrzeug des Bezirkes Gmünd statt.

Um auch bei Schadstoffeinsätzen bestens gerüstet zu sein wurden wir sowohl praktisch als auch theoretisch am Schadstoffahrzeug ausgebildet. Es wurden unter anderem die Themen Schutzanzüge,...

Weiterlesen

Am Sonntag, dem 10. November 2019 fand beim Feuerwehrhaus in Grünbach der jährliche Finnentest statt.

Dieser jährliche Leistungstest für Atemschutzgeräteträger unterteilt sich in folgende fünf Stationen, die in einer Gesamtzeit von 14,5 Minuten erfolgreich bewältigt werden müssen:

  • 100 Meter gehen mit zwei Kanister mit je 16,6 Kilogramm
  • 90 Stufen hinauf und hinunter steigen
  • LKW Reifen mit 47...
Weiterlesen

Am Samstag, dem 26. Oktober 2019 fand am Gelände der Firma Backhausen in Hoheneich eine Feuerwehrübung statt.

Um 08:36 Uhr wurden die Feuerwehren von der Landeswarnzentrale zu der Übung alarmiert. Übungsannahme war eine Brandstiftung am Firmengelände.

Die Aufgabe der Freiwilligen Feuerwehr Waldenstein lag darin die Brandbekämpfung eines Flugdaches mittels zwei C-Rohren durchzuführen. Aufgrund...

Weiterlesen