FREIWILLIGE FEUERWEHR
WALDENSTEIN

Alarmierungen
Alarmierungen in NÖ

Einsätze

Am 6. Januar 2011 wurden wir um 20:28 Uhr zur Bergung eines Geflügeltransporters mit Anhänger in Zehenthöf gerufen.

Aufgrund der eisigen Fahrbahngegebenheiten kam der LKW nicht mehr aus eigener Kraft von der Stelle. An der Einsatzstelle angekommen, zogen wir das Fahrzeug samt Anhänger mittels Seilwinde wieder auf befestigten Boden.

Wir waren mit dem Rüstlöschfahrzeug mit fünf Mann im...

Weiterlesen

Am 29. Oktober 2010 um 21:18 Uhr wurden wir zu einer Fahrzeugbergung mit einer vermutlich eingeklemmten Person beim Hörmannserteich auf der Landstraße zwischen Hörmanns und Gr. Wolfgers gerufen.

Ein Lenker eines Personenkraftwagens kam aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und ist in den Teich gefahren. Darauf überschlug sich der Wagen und kam auf dem Dach zu liegen.
Beim Eintreffen...

Weiterlesen

Am Montag den 02. August 2010 um 22:12 wurden wir zu einem Hochwassereinsatz in Waldenstein gerufen.

Aufgrund der andauernden Regenfälle verschlechterte sich die Lage in Waldenstein. Daraufhin mussten die Nachbarfeuerwehren Groß Höbarten und Groß Neusiedl angefordert werden. Bei fünf Häusern mussten die Keller aufgepumpt werden.

Zur gleichen Zeit musste das Feuerwehrhaus Waldenstein gegen das...

Weiterlesen

Am 08.07.2010 wurden wir um 12:28 Uhr mittels Sirene zu einem Verkehrsunfall nach Kl. Ruprechts gerufen. Die Alarmierung lautete „Motorrad gegen LKW“ was uns bereits Schlimmes erahnen ließ.

Nach der Ausrüstung im Feuerwehrhaus begaben wir uns um 12:30 mit dem RLF-A mit sieben Mann zur Einsatzstelle. Dort angekommen sahen wir das Ausmaß. In einer scharfen Linkskurve im Ortsgebiet stieß ein Moped...

Weiterlesen

Am 20. Februar 2010 wurden wir um 7:45 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf der L69 zwischen Waldenstein und Albrechts gerufen. Aus bisher ungeklärter Ursache kam eine Fahrzeuglenkerin mit ihrem PKW von der Fahrbahn ab und kam im Straßengraben zu stehen.

Unsere Aufgabe war die Bergung des PKWs aus dem Graben. Da das Fahrzeug nicht beschädigt war, konnte die Fahrzeuglenkerin die Fahrt fortsetzten.

Weiterlesen