FREIWILLIGE FEUERWEHR
WALDENSTEIN

Alarmierungen
Alarmierungen in NÖ

Leistungsbewerbe

Doppelsieg beim Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb

Am 24 Juni 2012 fand in Großwolfgers der Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb des Bezirkes Gmünd statt.

Bei strahlendem Sonnenschein traten wir zuerst in der Klasse Bronze an. Nach einem sehr guten Kuppeldurchgang mussten wir leider nachkuppeln. Wobei wir den Bewerb noch mit 35,4 Sekunden beenden konnten. Am Weg zum Staffellauf erfuhren wir dann, die sehr gute Angriffszeit von Großwolfgers 2. Um die Wertung noch für uns zu entscheiden mussten wir dann beim Staffellauf knappe drei Sekunden aufholen. Gesagt getan, die Stoppuhr beim Staffellauf blieb dann bei 53,29 Sekunden stehen. Somit konnten wir uns den ersten Platz in der Wertung Bronze ohne Alterspunkte mit 0,32 Punkte Vorsprung sichern.

In der Silberwertung lief es auch noch ausgezeichnet, mit einer Zeit von 42,0 Sekunden und einer Staffellaufzeit von 53,85 Sekunden konnten wir uns dort auch noch den ersten Platz sichern.

Bei der Siegerverkündung konnten wir dann zwei Wanderpreise und noch jeweils einen Pokal für unseren Doppelsieg entgegennehmen. Weiteres wurde uns auch noch ein Fairnesspreis überreicht, da wir nach dem Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb in Haugschlag auf einen Fehler in der Wertung hingewiesen haben. Bei unserem Ergebnis in Bronze wurden zehn Fehlerpunkte nicht gerechnet.