FREIWILLIGE FEUERWEHR
WALDENSTEIN

Alarmierungen
Alarmierungen in NÖ

Aktuelles

Am Freitag, dem 29. Mai 2020 fand für die Freiwillige Feuerwehr Waldenstein im Feuerwehrhaus Waldenstein eine Übung mit dem hydraulischen Rettungsgerät statt.

Um bei Technischen Einsätzen mit Menschenrettung bestens gerüstet zu sein wurden unsere Mitglieder in der richtigen Handhabung mit Spreizer, Schere und Rettungszylinder geschult. Neben der Handhabung wurden vor allem Einsatzmöglichkeiten...

Weiterlesen

Am Dienstag, dem 17. März 2020 um 08:33 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Waldenstein von der Landeswarnzentrale zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person auf der L69 Richtung Gmünd alarmiert.

Am Einsatzort angekommen wurde nach absichern der Einsatzstelle und aufbauen eines zweifachen Brandschutzes sofort mit der Menschenrettung begonnen. Die Fahrerin wurde aus dem Fahrzeug gerettet...

Weiterlesen

Am Samstag, dem 07. März 2020 fand für die Freiwillige Feuerwehr Waldenstein in Waldenstein eine Atemschutzübung statt.

Um auch im Einsatz mit umluftunabhängigem Atemschutz sicher arbeiten zu können wurde von unseren Mitgliedern ein einsatznahes Szenario geübt. Die Atemschutzgeräteträger hatten dabei die Aufgabe eine Gasflasche aus dem Gefahrenbereich zu bringen. Der Zugang zum Übungsobjekt war...

Weiterlesen

Von Freitag, dem 21. Februar 2020 bis Samstag, dem 22. Februar 2020 fand im Feuerwehrhaus Waldenstein eine Feuerlöscherüberprüfung statt.

Handfeuerlöscher müssen alle zwei Jahre von einem Sachkundigen überprüft werden, um eine einwandfreie Funktion gewährleisten zu können. Es wurden insgesamt 113 Feuerlöscher überprüft. Fünf Stück mussten ausgeschieden werden, weil die Aussonderungsfrist von 25...

Weiterlesen

Am Freitag, dem 21. Februar 2020 fand in Eggern der Bezirksfeuerwehrtag des Bezirkes Gmünd statt.

Nach kurzer Begrüßung und einem Totengedenken an die verstorbenen Feuerwehrmitglieder berichtete Bezirksfeuerwehrkommandant LFR Erich Dangl über die umfangreichen Aktivitäten der Feuerwehren aus dem Bezirk Gmünd im letzten Jahr. 

Landesfeuerwehrkommandant LBD Dietmar Fahrafellner bedankte sich für...

Weiterlesen